5/27/2012

Grünflächen und Schokolade gegen Stress

Seifenblase und Wald


Sonne satt am Pfingstwochenende
Jetzt schnell die Schokolade in den Kühlschrank retten und den Grill anzünden.

Eile ist geboten da bisher der Wonnemonat Mai nicht so richtig zur Geltung – und somit eher durchwachsen daher kommt.Das Wechselspiel von Sonne und Regen drückt auf's Gemüt weshalb man die nächsten Tage im freien genießen sollte.Ein weiterer Grund dies zu tun ist eine Studie der Universität von Edinburgh (Schottland),. Geht man von dieser Studie aus verringern saftige Grünflächen die Stressbelastung. Parks und Wälder in wirtschaftlich benachteiligten Stadtteilen tragen dazu bei, dass die Bewohner besser mit Arbeitslosigkeit und Angst umgehen. Um das Stressniveau zu messen , bestimmten die Wissenschaftler in Speichelproben der 25 Teilnehmer den Gehalt des Hormons Kortisol,das als Biomarker für Stress gilt. Sie fanden heraus, dass der Kortisolgehalt umso niedriger ist, je mehr Grünflächen sich in der Umgebung eines Menschen befinden.
Jetzt muss nur noch das Wetter so schön sonnig bleiben damit auch auf lange Zeit ein nutzen aus dieser Studie gemacht werden kann.
Da Schokolade auch die Stressbelastung verringern kann, sollte sie als Dessert beim nächsten Picknick nicht fehlen.

In diesem Sinne

Schöne Pfingsten.
»»  read more

5/13/2012

Vanillertrüffel mit weisser Kuvertüre

Trüffel mit Vanille

Für 30 Stück
90 ml Sahne
180 g Weisse Schokolade
2El Vanillelikör
30 Weisse Trüffel-Hohlkugeln
100 g Weisse Kuvertüre

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
(plus Kühlzeit)
Pro Stuck ca. 85 kcal/kJ

1. Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, die Schokolade in kleine Stücke brechen und darin schmelzen lassen. Vanillelikör unterrühren, vom
Herd nehmen. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Die Trüffelmasse mit dem Handgerät luftig aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in die Trüffel-Hohlkugeln spritzen. In den Kühlschrank stellen.


3.Die Kuvertüre temperieren.Die Trüffelkugeln aus dem Kühlschrank nehmen,in die Kuvertüre tauchen,abtropfen lassen und auf ein feinmaschiges Gitter setzen. Kühl stellen.

Tipp: Mit je 1Prise Zimt, Kardamom und Nelke erhält die Trüffelcreme eine weihnachtliche Note. Besonders raffiniert wird sie durch Beigabe eines Briefchens oder Döschens Safran. Safranfäden vorher im Vanillelikör einweichen.
»»  read more

5/08/2012

Hochwertige Schokolade - Qualitatsmerkmale

Qualitätsmerkmale



Experten des Schokoladenmuseums in Köln erläuterten vor kurzem wie man als Verbraucher billige von hochwertiger Schokolade unterscheiden kann.
Wir bei Weisse-Schokolade.com möchten an dieser Stelle die wichtigsten Merkmale aufgreifen.

Optik:
Schokolade sollte einen matten und gleichmäßigen Glanz haben ist das der Fall kann man davon ausgehen das es sich hierbei um ein hochwertiges Produkt handelt. Das verwenden von falschen Fetten hingegen fuhrt dazu das die Tafel aussieht als sei sie auf Hochglanz poliert worden.

Verarbeitung:
Die Schokoladenmasse hochwertiger Schokolade wird verschieden Temperaturstufen bis zu 90 Grad ausgesetzt. Danach wird sie 12 bis 72 Stunden gewalzt was der Fachmann als ''Conchieren'' bezeichnet.
Durch dieses Verfahren wird ein so genanntes ''fliehen'' der Bitterstoffe aus der Masse erreicht wodurch sich die Aromen besser entfalten können.
Handelsmarken vieler Discounter nutzen diese Verfahren gar nicht bis kaum was zu günstigen Preisen führt.

Preise:

Je nach Verarbeitung des Produktes gehen die Kosten von 29 Cent bis hin zu 20 € für 100 Gramm.
In Discountern kann man aber auch etwas edlere Schokolade für 1,80 € kaufen.

Zusatzstoffe:

Laut Andrea Durry – Kuratorin des Schokoladenmuseums Köln, wird hochwertige Schokolade ohne Lecithin hergestellt.Demnach wird das Produkt solange bearbeitet das keine Kakaobutter austritt.
Auf der Verpackung sieht man unter der Zutatenliste ob Lecithin verwendet wird.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim vernaschen Ihrer Schokolade
»»  read more

Weisse Schokolade Feed

Weisse Schokolade Feed
Unser kostenloser Feed