4/30/2012

Muttertag / Geschenk gesucht ?


Es sind nur noch wenige Tage und viele von uns sind bemüht noch ein passendes Geschenk für die liebe Mama zu finden. Wie kann man dieses Jahr am besten seine Dankbarkeit und Wertschätzung der geliebten Mutter zum Ausdruck bringen? Ein Strauß Blumen ist natürlich schön aber viel zu einfach. Etwas aus Schokolade zu verschenken, das sogar noch selbst hergestellt wurde hingegen nicht! Ohne viel Aufwand kann man durch ein paar Klicks der lieben Mutter eine auf ihren Geschmack abgestimmte Schokolade entwerfen. Es kann sogar noch einfacher gehen wenn man die neue Special Edition '' Alles Liebe zum Muttertag'' bei Myswisschocolate.ch bestellt. Diese ist in limitierter Edition erhältlich und man muss sich beeilen um noch eine zu bekommen. An Muttertag wird auch bei Hoeflich-Schokolade.de erinnert und mit leckeren Knusperpralinen die in edlen Dosen verpackt sind kann man seiner Mutter ein Geschenk machen das optisch und geschmacklich überzeugt..Für die Knusperpralinen wird edelste Schokolade verwendet die einem beim ersten Biss sofort Lust auf mehr macht. Mit einem Geschenk dieser Hersteller können Sie an diesem besonderen Tag Ihre Mutter bestimmt glücklich machen. Wie Sie sehen wurde an alles gedacht um Ihr Muttertagsgeschenk zu etwas ganz besonderem zu machen.

Ihr Weisse Schokolade Team
»»  read more

4/22/2012

Joghurtmousse mit Knusperpralinen

Joghurt und Schokolade
Wir haben hier ein Rezept für Sie, das sehr gut mit den Knusperpralinen von Höflich-Schokolade.de kombiniert werden kann.

Für 4 Portionen
4 Blatt weise Gelatine
Mark von 1 Vanilleschote
300g Joghurt
3 El Creme fraiche
76 g Zucker
150 ml Sahne
2Eiweiß
4 El Zitronensaft
4 El Orangenlikör
1 Dose Knusperflakes

Pro Portion ca. 607 kcal/ 2549 kJ

1. Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Das Vanillemark mit dem Joghurt,der Creme fraiche und dem Zucker verrühren.

2. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Den Zitronensaft und den Likör erhitzen, die ausgedruckte Gelatine darin auflösen und nach und nach unter den Joghurt rühren.
Knusperflakes von Hoeflich Schokolade
Knusperpralinen bei www.hoeflich-schokolade.de

3. Sahne und Eischnee unterheben. Die Mousse in eine Schussel füllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen.

4. Von der Mousse mit 2 Löffeln Nocken abstechen und auf Dessertteller geben.Mit Knusperpralinen anrichten.

Guten Appetit!
»»  read more

4/17/2012

Höflich Schokolade: Purer Genuss – Süße Erinnerung

Schokolade zu Pralinen verarbeitet

Ob zum Selber-Naschen oder zum Verschenken – die Knusperpralinen von Höflich verzaubern den Geschmackssinn und hinterlassen süße Erinnerungen.
Die Höflich Schokoladen verführen mit 4 verschiedenen knusprigen Geschmackskreationen: Von der klassischen Vollmilch über edle Zartbitterschokolade oder verführerisches Kokos in weißer Schokolade bis zur geheimnisvollen Zartbitter-Orangen-Dichtung. Die Höflich Schokoladen bieten jedem Schokoladen-Genießer genau das Richtige, im richtigen Moment. So wird purer Genuss erlebt und süße Erinnerung bleibt.

Schokolade und Pralinen
Knusperpralinen von Höflich

Zum Kennenlernen gibt es die 4 Geschmacksrichtungen im Sonderpaket. Neugierig? Dann jetzt zugreifen und verzaubern lassen!

»»  read more

4/13/2012

Schokolade aus dem Drucker

Schokolade aus 3D



Schokolade in 3D – Immer besser ist die Leistung heutiger Geräte aber das man damit auch Schokolade drucken kann hätte wohl kaum einer gedacht.
Das britische Unternehmen Choc Edge hat es nun erstmals geschafft Schokolade in 3D zu drucken.
Man möchte damit dem Verbraucher ermöglichen sich seinen eigenen Schokoladen – Entwurf auszudrucken.
Auch viele Händler zeigten großes Interesse an dem Tag als das Produkt angekündigt wurde, so der Entwickler Liang Hao .
Es gibt bereits Drucker die mit anderen Materialien benutzt werden um damit Schuhe oder Schmuck herzustellen.
Die BBC berichtet das der Drucker nach ausführlicher Erprobung demnächst auf den Markt kommt.
Das Prinzip des 3D Druckers ist das gleiche wie bei bekannten Geräten. Demnach wird ein Objekt komplett eingescannt und danach Schicht für Schicht ausgedruckt.

Schokoladen Drucker
Problemlos einen Schriftzug aus Schokolade erstellen.
Die Entwickler haben auch die Handhabung verbessert um die Benutzung für jedermann zu vereinfachen. Es wird eine Software mitgeliefert die es einem ermöglicht den Drucker unkompliziert am PC einzurichten. Die Schokolade muss vor dem Gebrauch geschmolzen werden und in eine im Drucker untergebrachte Spritze gefüllt werden.
In wenigen Schritten wird es somit möglich sein Schokolade nach seiner eigenen Vorstellung in 3D auszudrucken.
Laut Hao sind mittlerweile mehrere Vorbestellungen von Off – und Onlineshops eingegangen was zeigt das für dieses Produkt eine Nachfrage besteht und somit sein Absatz vorerst garantiert ist. Ob und wie sich der Drucker bei uns durchsetzt kann man noch nicht sagen, jedoch könnte aufgrund der großen Beliebtheit von Schokolade, auch in Deutschland Interesse an diesem Drucker bestehen. Der Preis für den Drucker dürfte in etwa dem der zur Zeit erhältlichen 3D Drucker entsprechen. Sobald wir neue Informationen haben werden wir hier darüber berichten.Wir haben noch ein Video zur besseren Veranschaulichung vom Schokolade – 3D Drucker.



Was denken Sie darüber ? Verspeisen Sie lieber Schokolade in der klassischen Form oder werden Sie sich auch so einen Drucker anschaffen ?
Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentar unter diesem Beitrag mit.
»»  read more

4/07/2012

Schokoladenhase sehr beliebt - Ostern 2012

Schokoladenhase aus Vollmilchschokolade



Der Schokolade Konsum ist zu Ostern weitaus höher als zu Weihnachten. Das liegt daran das an keinem anderen Fest wie an diesem Schokolade das Hauptprodukt ist.
Obwohl viele Eltern an Ostersonntag ihren Kindern Geschenke geben fallen diese im Vergleich zu Weihnachten eher kleiner aus.
Der Schokoladenhase erfreut sich immer noch großer Beliebtheit wie es aktuelle Zahlen belegen:
Rund 18 700 Tonnen Schokolade wurden in diesem Jahr alleine in Deutschland zu Schokoladenhasen verarbeitet.
Man könnte damit rund 187 Millionen Osternester befüllen. Als Vergleich: Bei der Herstellung von Schokolade Weihnachtsmännern werden ca. 9000 Tonnen Schokolade verarbeitet was weitaus weniger ist.
Nach der Produktion landen nur 56 % in deutschen Osternestern was etwa 83 Millionen Osterhasen ergibt.Die restlichen 44 % davon gehen zu Schokoladenliebhabern ins Ausland.
Unsere direkten Nachbarn der EU-Mitgliedsstaaten sind genauso von den in Deutschland produzierten Osterhasen angetan wie die Bewohner aus Australien und den USA.
Beliebt sind auch dieses Jahr wieder Schokoladenhasen der Sorten Vollmilch – Zartbitter und Weisse Schokolade.
Da dieses Produkt mehr noch wie so manch anderes mit der Zeit geht findet man in diesem Jahr vermehrt auch Schokoladenhasen aus laktosefreier Schokolade wodurch Menschen mit Nahrungsunverträglichkeit an dieser köstlichen Tradition teilhaben können.Wir vermuten das sich dieser Trend auf Dauer durchsetzt und auch weiterhin verwendet wird.

Wir wünschen Ihnen Frohe Ostern

Das Weisse Schokolade Team
»»  read more

4/02/2012

Naschen ist Glück

Schokolade mit Joghurt

Es ist wissenschaftlich bewiesen: Süßes und in unserem Fall Schokolade, steigert das Wohlbefinden und die Konzentration,trägt zur Entspannung bei und lindert sogar Schmerzen. Verantwortlich für diesen Glückskick ist das Hormon Serotonin, das durch den Zucker im Gehirn ausgeschüttet wird.Unsere Seite bietet also sozusagen eine Art,,Anleitung zum Glücklichsein'' - denn hier finden Naschkatzen,Süßschnäbel und Leckermäulchen alles,um in ihrer süßen Lust geradezu zu schwelgen.Schokolade fließt samtig und herb-süß über den Gaumen um danach sanft auf der Zunge zu vergehen.Ein wahres Fest für die Geschmacksnerven.Was wäre das Leben ohne sie ? Mit Sicherheit wäre es nur halb so schön. Sie verführt die Sinne,erfreut den Gaumen und streichelt die Seele. Süßes ist Belohnung,Trost,krönender Abschluss eines Menüs.Schokolade online bestellen oder noch besser selber machen, ist Spaß und Genuss. Wir vom Weisse Schokolade Team nehmen sie mit in dieses Vergnügen.

Viel Spaß !
»»  read more

4/01/2012

Dekorationen aus Schokolade

Schokolade Dekoration



Schoko-Dekorationen machen Kuchen und Desserts noch ansprechender. Zwischen Pergamentpapier kann man sie in Luftdichten Behältern aufbewahren: Zartbitter- Schokolade 4 Wochen, Milchschokolade und weiße Schokolade 2 Wochen.



Borkenschokolade
  1. Geschmolzene Schokolade auf ein sauberes Kunststoff-Küchenbrett streichen und fest werden lassen.
  2. Das Brett gut festhalten, ein großes Messer mit ungezahnter Klinge auf Schokolade setzen und im 45 Grad-Winkel so übers Brett ziehen, das lange, unregelmäßig geformte Schokoladenkräusel entstehen.
  3. Schokoladenkräusel
    Mit wenig Aufwand schöne Dekorationen erstellen
  4. Die Borkenschokolade mit einem Messer vorsichtig vom Brett heben.


Schokoraspel
  1. Blockschokolade auf Zimmertemperatur bringen.
  2. Einen scharfen sparschäler mit leichtem Druck über die Schokolade ziehen, um feine Raspeln zu erzeugen, oder etwas fester, um größere Raspel zu erhalten.
Hinweis: Die Schokolade muss zum Raspeln fest genug sein. Bei warmem Wetter sollte man sie vorher im Kühlschrank kühlen.



Schokoladenblätter
  1. Frisch gepflückte Blätter mit deutlicher Änderung verwenden, die sauber, trocken und geschmeidig sind. Jedes Blatt am Stiel festhalten und seine Oberseite mit geschmolzener Schokolade glatt einpinseln.
  2. Dann die Blätter mit der Schokoladenseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Mindestens 1 Stunde kühlen, bis die Schokolade fest ist. Dann die Blätter von der Schokoladenschicht abziehen.

Mit Schokolade dekorieren
Es gibt viele Tricks um mit Schokolade schöne Dekorationen herzustellen
»»  read more

Schokoladentaler mit hellem Guss

Schokoladentaler


Diese Schokoladentaler sehen nicht nur besonders gut aus, sie schmecken zudem auch richtig lecker. So muss Schokolade sein !

Für ca. 40 Stück

40 g Puderzucker
1 Eigelb
75 g dunkle Schokolade
(70% Kakaoanteil)
75 g kalte Butter
110 g Mehl
1/2 El Instant- Kaffeepulver
150 g weiße Kuvertüre

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
( plus Zeit zum Kuhlen, Backen,
Auskühlen und Trocknen)
Pro Portion ca. 65 kcal/ 270 kJ

1. Puderzucker durchsieben und mit einer Gabel unter das Eigelb rühren. Schokolade fein reiben. Die Schokolade und die Butter in Flöckchen zum Eigelb geben und alles kurz miteinander verrühren.
Mehl, Kakao- und Kaffeepulver darübersieben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Rolle von ca. 4 cm ø formen, in Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden lang kühl stellen.

2. Backofen auf 175° C (Umluft 155°C)
vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Teig rolle in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Taler nicht zu dicht auf die Bleche verteilen und 10- 12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3. 50 g Kuvertüre fein reiben, 100 g im warmen Wasserbad schmelzen. Aus dem Wasserbad nehmen und die geriebene Kuvertüre zum Temperieren einrühren. Die Schokoladentaler rasch zur Hälfte in die Kuvertüre tunken. Auf einem Kuchengitter fest werden lassen.

Viel Spaß

Ihr Weisse Schokolade Team
»»  read more

Weisse Schokolade Feed

Weisse Schokolade Feed
Unser kostenloser Feed